Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Wasserqualität

Ab dem 1. Januar 2004 ist jede Wasserversorgung gesetzlich verpflichtet, mindestens einmal pro Jahr über die Qualität des abgegebenen Trinkwassers zu informieren. Die nachfolgenden Punkte enthalten die massgeblichen Daten zum Trinkwasser im Verteilnetz der Gemeinde Stüsslingen.

Rechtliche Grundlage

Artikel 275d der Lebensmittelverordnung lautet wie folgt:

Wer über eine Wasserversorgungsanlage Trinkwasser an Konsumentinnen und Konsumenten abgibt, muss diese jährlich einmal umfassend über die Qualität des Trinkwassers informieren.

Die Bevölkerung von Stüsslingen wird jeweils im Frühjahr durch ein Flugblatt informiert.

Qualität

Hygienisch einwandfreies Trinkwasser zur Zeit der Probenahmen

Wasserhärte

 

26 bis 34°fH (französische Härtegrade)

Wasserbehandlung

Das Stüsslinger Quellwasser wird mit Ozon desinfiziert.

Nitrat-Gehalt

  • ungefähr 7.5 mg/l
  • Erfahrungswert = <25 mg/l
  • Toleranzwert = 40 mg/l
Wasserbezug von der Gemeinde Niedergösgen Anzahl m3
im Jahre 2011 21'000 m3
im Jahre 2012 12'000 m3
im Jahre 2013   9'100 m3
im Jahre 2014    6'000 m3

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Wasserkommission oder den Brunnenmeister.