Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Porträt

Klein aber fein: Primarschule Stüsslingen-Rohr

Klein, dynamisch, im Fluss – drei Schlagwörter, die für die Schule Stüsslingen-Rohr zutreffen. Die ländlich gelegene Primarschule umfasst rund 100 Kinder und 14 Lehrkräfte.
Offenheit, Teamgeist und Zusammenarbeit prägen die Atmosphärean einer Schule, die sich stark in Bewegung befindet.

Trotz des Zusammenschlusses der beiden Primarschulen von Stüsslingen und Rohr im Jahre 1999 blieb die Primarschule Stüsslingen-Rohr eine kleine Schule.
Sie ist deshalb überschaubar und persönlich, was von Schülern, Eltern und Lehrern sehr geschätzt wird. Zudem tragen viele klassenübergreifende Kontakte der Schüler zur guten Atmosphäre bei.

Das Jahresprogramm ist vielseitig. Es beinhaltet jeweils u.a. eine Projektwoche, wie auch die sogenannten Schneetage (verschiedene Anlässe während des Winters wie z.B. Skitag, Besuch der Kunsteisbahn etc.) .Bei all diesen Anlässen werden möglichst alle Kinder integriert, vom Kindergarten bis zur 6. Klasse. Pro Jahr findet zudem mindestens ein Anlass statt, bei dem auch Eltern und Öffentlichkeit eingeladen werden daran teilzunehmen.
Um die Kontinuität zu gewährleisten, eine gemeinsame pädagogische Ausrichtung der Schule zu koordinieren und alle anfallenden Arbeiten direkt zu erledigen, wurde zum Schuljahresstart 2003 eine Schulleitung installiert. Diese hat sich sehr bewährt.
In diesem Zusammenhang wurde ein Leitbild ausgearbeitet. Es zeigt auf, in welche Richtung sich die Primarschule Stüsslingen-Rohr bewegt. Dieses Leitbild wurde am 3. Dezember 2004 der Bevölkerung vorgestellt. Im Schujahr 2014/2015 wurde das Leitbild überarbeitet und aktuallisiert und wird den Eltern im Rahmen der klasseninternen Elternabenden vorgestellt.

Die Primarschule Stüsslingen-Rohr wurde im Herbst 2008 vom Departement für Bildung und Kultur des Kantons fremdevaluiert und per 3. Dezember 2008 zur "Geleiteten Schule im Normalbetrieb" zertifiziert. Im Schuljahr 2011/2012 fand die Externe Schulevaluation durch die Fachhochschule Nordwestschweiz, FHNW statt. Die Schule erreichte in allen Bereichen eine grüne Ampel, was ihr die Funktionsfähigkeit in all diesen Bereichen attestiert.

Schullaufbahn

Die Kinder aus Stüsslingen und Rohr besuchen zunächst den altersgemischten Kindergarten. Eine Kindergärtnerin unterrichtet momentan 25 Fünf- und Sechsjährige.

Schüler der Einführungsklasse werden seit 2007 und Schüler der Kleinklasse seit 2009 integriert unterrichtet. Seit dem 1. August 2011 nehmen wir  am Schulversuch Spezielle Förderung als Versuchsschule teil.

Nach der 6. Klasse wechseln die Jugendlichen für die Oberstufe an die Kreisschule Mittelgösgen.